Mobility Beweglichkeit
für Gelenke, Faszien
und Muskeln

Mobility Training  

Beweglichkeitstraining

 

Beweglichkeitstraining ist, egal ob Yogi oder CrossFiter für DICH und deinen Körper essentiell. Maximiere deine sportliche Leistung, beuge Verletzungen vor und öffne dich.

Unsere Fasziengewebe besteht aus Kollagen, Bindegewebe, welches zu einem Großteil aus Wasser besteht. Wasser braucht Bewegung um zu fließen. Sowohl der mobile (Faszien, Muskeln, Sehnen und Bänder) Bewegungsapperat als auch der stabile (Knochen, Gelenke) brauchen Bewegung und Mobilität- und das am Besten in der Full-Range-of-Motion, zu deutsch im vollen Bewegungsumfang.

Mobility ist nicht nur dehnen, sondern aktive Körperarbeit und kann auf Dauer, wenn du es wirklich regelmäßig ausführst, therapeutische Behandlungen, wie zB. den Physiotherapeuten, zum Großteil ersetzen, denn egal ob du Leistungs-Sportler, Athlet oder eher Büromensch bist, deine Fehlstellung oder einseitigen Bewegungen/Nichtbewegungen führen zu Einschränkungen. Mit Mobility (ergänzt mit Faszientraining, und Athletic Management) können wir mind. 80% unsere Problem und Verspannungen selbst lösen. Ich gebe dir mit meinem 360° Trainingskonzept ein Faszientraining & Mobility an die Hand, für deine eigene Routine – deine Selbstpraxis um Verspannungen zu lösen – mit nur 15 min täglich.

Mobility Training für den optimalen Bewegungsradius

 

Das Mobility Training ist ein bewegungsgestützter Ansatz, der ganzheitlich alle Bereiche anspricht. Mit Mobility werden die Einschränkungen deiner faszialen Linien oder Gelenke ersichtlich und dynamisch aufgelöst. Wiederholung um Wiederholung kommst du tiefer oder weiter in den vollen Bewegungsumfang. Damit bist du optimal auf dein Training vorbereitet. Dein Squat wird zB. tiefer und aufrechter.

Das Mobility-Training ist Alltagsbewegungen nachempfunden – daher auch eine Abfolge von ganz natürliche Bewegung – Heben, Bücken, Rotieren, Beugen.

Faszientraining Mobility und Fitness Training mit JR in Hamburg und Online

Durch meine Yogapraxis habe ich ein ausgeprägtes Faszien und Beweglichkeitstraining – und habe dies als den besten Ansatz für die Leistungsteigerung im Sport befunden.

Daher findest du in meinem Athletic Management – meinem Personal Training den ganzheitlichen Ansatz.

Nach dem Screening deiner Dysbalance, lösen wir die Annährung bzw. Verklebung im faszialen Gewebe gezielt, bereiten das Gewebe auf das anstehende Training vor, um dann mit Mobility die Beweglichkeit in die Gelenke zu bringen – in der Full Range of Motion. Mobility ist eine aktive, dynamische Bewegungsabfolge, kann (muss aber nicht) aus Yogaelementen bestehen.

Also lass uns gleich loslegen.

Einschränkung und Verspannungen waren gestern – flow and feel free.

X